[Trickkiste] Variationen des Mailto – Befehls

Den Mailto-Befehl kann man beliebig variieren. Man kann z.b. einen zweiten Empfänger, einen CC-Empfänger uvm. festlegen. Sogar ein Eingriff in den Emailinhalt kann gemacht werden.

Hier eine Liste der Möglichkeiten des Mailto-Befehls:

Standard
Der Mailto-Befehl ganz einfach.

Standard <a href=“mailto:hans@peter.com“>Standard</a>

Mehrere Empfänger
Es werden im Link mehrere Empfänger festgelegt.

Mehrere Empfänger <a href=“mailto:hans@peter.com; peter@hans.com“>Mehrere Empfänger </a>

CC und BCC – Empfänger
Bei diesem Beispiel wird ebenfalls eine Email an einen CC bzw. an einen BCC – Empfänger verschickt.

An CC-Empfänger <a href=“mailto:hans@peter.com?cc=peter@hans.com“>An CC-Empfänger</a>

An BCC-Empfänger <a href=“mailto:hans@peter.com?bcc=peter@hans.com“>An BCC-Empfänger</a>

Betreff ist festgelegt
Bei diesem Link wird der Betreff gleich festgelegt

Mit Betreff <a href=“mailto:hans@peter.com?subject=Mailto mit Betreff“>Mit Betreff </a>

Text festgelegt
Mit einem solchen Link kann man z.B. die ersten Zeilen der Email festlegen.

Mit Text <a href=“mailto:hans@peter.com?body=Erste Zeile%0A Zweite Zeile“>Mit Text </a>

Hinweiß: mit %0A macht man einen Zeilenumbruch.

Mehrere Befehle verwenden
Man kann diese Befehle zusätzlich zu jedem Link einer Emailadresse hinzufügen. Sie können diese auch beliebig kombinieren, zum Verbinden der einzelnen Befehle dient das &-Zeichen.

Beispiel:

Mehrere Befehle <a href=“mailto:hans@peter.com?subject=Hallo&amp;body=Erste Zeile%0A Zweite Zeile“>Mehrere Befehle </a>

Weiterführende Links:

* Email – Adressen verschlüsseln

via Variationen des Mailto – Befehls – HTML Tricks – Onlinemagazin devmag.net.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: