[fli4l] diskette zu klein?

Ich habe schon länger einen fli4l Router am laufen.

Jetzt wurde neu die Version 3.4.0 mit dem Kernel 2.6 freigegeben.
Da ich sowiso zusätzlich einen DHCP-Server aufsetzen wollte habe ich die Gelegenheit genutzt gleich upzudaten.

Beim schreiben der config auf Diskette BÖSE ÜBERRASCHUNG – Platz reich nicht mehr aus (es ist wohl der Kernel gewachsen).
Erste Idee die Diskette einfach überformatieren -> pfff von 10 Disketten ahtte eine ausreichend Sektoren -> beschreiben von Windows aus war zwar möglich aber keine generierung der FLI4L bootdiskette.

Nachdem ich einen Tag lang mich verrant hatte überzuformatieren bin ich durch zufall auf einen Forumspost gestossen -> ja mach hald einfach 2 Disketten.
2 Disketten -> ja klar aber wie => nichts im Internet gefunden (außer mit 2 Diskettenlaufwerken).
Warum habe ich nichts gefunden? Weil die Lösung so simpel ist und es bereits „by Design“ in der Base.txt angegeben werden kann.
Einfach den Parameter BOOT_TYPE in der Base.txt auf ‚fdx2‘ stellen (Standard ‚fd‘)
Hier die Doku der Parameter der Ver 3.4.x

Gesamte Doku Ver 3.4.x

Eine Antwort to “[fli4l] diskette zu klein?”

  1. Hallo,

    Danke für den Hinweis, da kann man ja ewig suchen.

    Tom

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: