[fli4l] diskette zu klein?

Ich habe schon länger einen fli4l Router am laufen.

Jetzt wurde neu die Version 3.4.0 mit dem Kernel 2.6 freigegeben.
Da ich sowiso zusätzlich einen DHCP-Server aufsetzen wollte habe ich die Gelegenheit genutzt gleich upzudaten.

Beim schreiben der config auf Diskette BÖSE ÜBERRASCHUNG – Platz reich nicht mehr aus (es ist wohl der Kernel gewachsen).
Erste Idee die Diskette einfach überformatieren -> pfff von 10 Disketten ahtte eine ausreichend Sektoren -> beschreiben von Windows aus war zwar möglich aber keine generierung der FLI4L bootdiskette.

Nachdem ich einen Tag lang mich verrant hatte überzuformatieren bin ich durch zufall auf einen Forumspost gestossen -> ja mach hald einfach 2 Disketten.
2 Disketten -> ja klar aber wie => nichts im Internet gefunden (außer mit 2 Diskettenlaufwerken).
Warum habe ich nichts gefunden? Weil die Lösung so simpel ist und es bereits „by Design“ in der Base.txt angegeben werden kann.
Einfach den Parameter BOOT_TYPE in der Base.txt auf ‚fdx2‘ stellen (Standard ‚fd‘)
Hier die Doku der Parameter der Ver 3.4.x

Gesamte Doku Ver 3.4.x

Advertisements

Eine Antwort to “[fli4l] diskette zu klein?”

  1. Hallo,

    Danke für den Hinweis, da kann man ja ewig suchen.

    Tom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: