[Rollout] Inverness (Schottland) #Teil2

Montag 2.11.2009
Nachdem wir die  „>Nacht über die Gelegenheit hatten unsere Schuhe & Jacke zu trocknen haben wir uns der herausforderung „Schottisches Frühstück“ gestellt.
Das Buffet war sehr übersichtlich (1,5m breit – 50cm davon benötigte der Toaster). Es gab Toast (das Stückchen Butter für 2 Personen muss ich mal Fotographieren) und Marmelade.
Für den ersten Tag ganz ok, mal schauen wie lange wir das durchhalten.

Auf dem Weg zur Firma hatten wir leider ein kleines Problem mit einem Bus.Unfall Inverness
Nein es lag entgegen aller vermutungen NICHT am Linksverkehr noch an den Fahrkünsten meines Kollegen, der Busfahrer war einfach „gut drauf“.
 pre=““>Ihn hat es nicht gestört dass ein Bus beim abbiegen doch doch etwas mehr Platz benötigt wie ein PKW. Wir standen schon als der Bus begann abzubiegen, aber man muss dem Busfahrer zugute halten er hat es wenigstens durchgezogen. Nach dem Bums anhalten? Nee er hat erstmal die komplette Busseite ruiniert, dann hat er gebremst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: