[Knowledge] Outlook 2010 64bit – Windows Mobile Device synchronisieren

Microsoft hat sich da ein richtig dicken Schnitzer geleistet…

Microsoft selbst empfielt selbst auf einer 64bit Plattform die 32bit Version des Office Paket zu installieren, wenn man nicht Excell Files größer als 2GB öffnen muss. Hier nachzulesen im Microsoft TechNet.
Spätestens wenn man versucht ein Windows Mobile Device (dass ja bekanntermasen auch von M$ kommt) kommt man aus dem staunen nicht mehr herraus.

ActiveSync wurde zu WMDC (Windows Mobile Device Center)
Nach der Installation des WMDC meldet dieses dass kein Mapi Client gefunden wird wenn man die 64bit Edition des Office installiert hat.
Ok FAIL, aber dass third Party Tools von Nokia oder iTunes kein Problem damit haben => EPIC-FAIL!!!

Auch wenn im winfuture-forum oder selbst im Microsoft Technet Forum noch Philosophiert wird dass ja Outlook nichts dafür kann, weil ja das WMDC schuld sei ist die Microsoft Aussage klar -> auch die 64bit WMDC (die für ein 64bit OS benötigt wird) – unterstüzt kein 64bit Outlook. So bringt es der Artikel bei Office-Watch auf den Punkt Outlook 2010 64bit and Windows Mobile – forget it!

Lösung:
Office 2010 32bit installieren
Office 2010 MUI in 32bit installieren
WMDC 64bit auf einer 64bit Plattform installieren

Nun kann auch wieder wie gewohnt gesynct werden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: