[Knowledge] Windows 7 / Server 2008 – Eigene Dokumente verschieben

Eigene Dokumente verschieben

Es ist eine weise Praxis die Arbeitsdaten, also die Eigenen Dateien, von den Dateien des Betriebssystems, in diesem Fall Windows 7, zu trennen. In der Praxis ist eine Trennung auf zwei verschiedenen Festplatten nicht nötig, wenn auch sinnvoll, sondern die Trennung auf zwei verschiedene Partitionen ist ausreichend. Also was tun? Einfach die Eigenen Dokumente verschieben.

Eigene Bilder, Musik, Videos und gespeicherte Spiele verschieben

Leider ist es seit Windows Vista nicht mehr möglich den gesamten Ordner “Eigene Dateien”, der unter Windows XP noch die spezifizierenden Unterordner (Musik, Bilder …) enthielt, zu verschieben. Unter Windows 7 kann man die vordefinierten Ordner “Eigene Dokumente”, “Eigene Bilder”, “Eigene Musik”, “Eigene Videos” und gespeicherte Spiele nur noch einzeln verschieben, was etwas mehr Aufwand bedeutet, aber auch ein Mehr an Flexibilität bietet, weil man die Ordnern auch an verschiedene Orte verschoben werden können. Perfekt wäre, wenn man den Benutzerordner verschieben können, aber das ist bislang nicht vorgesehen.

Das Verschieben erfolgt über einen Rechtsklick auf den jeweiligen Ordner, das Aufrufen der Eigenschaften und des Tabs “Pfad” sowie des Suchens eines neuen Speicherort für den Ordner. Zu Begin muss man sich jedoch überlegen an welchen Ort die Ordner in Zukunft gelegt werden sollen und ggf. die Systempartition verkleinern und / oder eine neue Partition anlegen.

Schritt für Schritt

Windows Explorer öffnen, Benutzerordner (in meinem Fall “TIM”) öffnen und einen Rechtsklick auf den Order, der verschoben werden soll, machen.

eigene dokumente verschieben (9)

Dann Eigenschaften wählen und den Tab “Pfad”.

eigene dokumente verschieben (10)

Daraufhin “Verschieben” drücken und den neuen Speicherort auswählen und dort einen neuen Ordner ( in diesem Fall “Eigene Dokumente”) anlegen.

eigene dokumente verschieben (11)

eigene dokumente verschieben (1)

Wenn man nun mit OK bestätigt kann man sich entscheiden, ob gleich alle Dateien verschoben werden sollen oder nur der Pfad des Ordner angepasst wird. Du solltest verschieben!

eigene dokumente verschieben (2)

Fertig!

UPDATE: Windows 7 Eigene Dateien Pfad ändern by controlBIT

ControlBIT war so freundlich und hat die perfekte Lösung kurz beschrieben, wie man unter Windows 7 den Pfad der Eigenen Dateien ändern kann:

1.Administrator Konto unter Computer-Verwalten_lokale Benutzer und Gruppen-Benutzer-Administrator aktivieren (entklicken auf Fenster „Konto deaktiviert“)
2.Computer neu starten und mit Mit Xp oder BartPE auf die gewünschte Platte gehen
3.komplettes Userverzeichnis von c: nach d: kopieren.
4.Verzeichnis auf c:\User\user löschen
5.PC mit Win7 starten und mit Administrator anmelden
6.Kommandozeilenfenster öffnen un d folgenden Befehl eingeben:
7.MKLINK /D c:\Users\user d:\Users\User
8.Administrator abmelden und mit User anmelden
9.Wenn alles ok ist, Administratorkonto wie oben wieder deaktivieren
fertig

Quelle:
Tim Bormann´s Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: