[Elektronik] – Lötspitzen & Blei- Bleifrei Lot

Ich war auf der suche nach neuen Lötspitzen für meinen Lötkolben. Die Station selber ist ein Eigenbau (mit 2x 4,4A Ringkerntrafo´s – kann somit auch als starkes Netzteil benützt werden😉 ). Das Griffstück ist ein Elsa T50.

Auf der suche im Internet musste ich feststellen dass es nicht so einfach ist Spitzen dafür zu bekommen. Die Ursprüngliche Spitzenserie waren dieElsa 602 Lötspitzen, diese Serie ist inzwischen nicht mehr verfügbar.

Nach etwas Recherche fand ich herraus dass die Elsa Lötspitzenserie 832 oder 842 passen sollten.
Die Serie 832 besitzt einen abgedrehten Kragen, was zwar die Wärmeleitung etwas verschlechtert aber in Schaltungen einfach besser ist da sie dadurch um ein vielfaches feiner ist.
Die Serie 842 ist nicht abgedreht und leitet somit die Wärme besser.
In beiden Serien gibt es die die normale und die Ausführung LF. Der Unterschied ist, die Serie LF ist mit Bleifreiem Löt vorverzinnt, die normale mit Bleihaltigem.

ELV zum Beispiel haben ihre ganzen Bausätze auf Bleifreie Lote umgestellt (Bleihaltiges Lot ist nur noch im privatem Umfeld zulässig).

Ich werde bei myvolt.de mir mal verschiede Spitzen aus allen Serien gönnen, da ich welche für Kunstoffschweißen vergewaltigen werde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: