[Rezept] Schäufele im Römertopf

Zutaten für 6 Personen:
1 1/2 kg gepökelte und leicht geräucherte Schweineschulter
3/4 ltr. heiße Brühe oder 1/2 ltr. heißes Wasser und 1/4 ltr. trockenen Weißwein
1 Zwiebel schälen und mit 2 Nelken spicken
6 Pfefferkörner
6 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt

Zubereitung:
Das Fleisch, die gespickte Zwiebel, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt in den gewässerten Römertopf legen, mit der Brühe begießen und Deckel auflegen. Den Römertopf immer in den kalten Backofen stellen und dann bei 190 Grad ca 2 Stunden garen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: